Ferienprogamm

In den Ferien werden spezielle Projekte für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler angeboten. Die verschiedenen Forschertage richten sich an SchülerInnen der Klassenstufe 4 bis 10, die Ferienakademien an SchülerInnen der Oberstufe.

Zusätzlich wird für die Oberstufe ein Lernkurs Chemie angeboten.

Die 3-5 tägigen Forschertage richten sich je nach Thema an Schülerinnen und Schüler der Orientierungs- bis Mittelstufe. Sie finden von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr im Schülerlabor Chemie (Becherweg 34) statt. Die Teilnehmerzahlen sind auf 24 SchülerInnen begrenzt.

Wer sich für ein Studium der Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Physik oder Biomedizin interessiert oder einen Ausbildungsberuf in diesen Richtungen machen möchte, ist in den Ferienakademien eingeladen sich schon vor Beginn des Studiums oder der Ausbildung ein Bild über den Laboralltag zu machen und zu sehen, ob dies das richtige Studium bzw. die richtige Ausbildung für sie/ihn sein könnte.

Dank der finanziellen Unterstützung des Verbandes der Chemischen Industrie sind diese Ferienakademien für die Schülerinnen und Schüler kostengünstig. Eine Übernachtung ist nicht bei allen Veranstaltungen mitorganisiert.