Kurse in der Chemie

3. bis 6. Klasse: Experimentieren!

Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse (Experimentieren! 1) und der 5. und 6. Klasse (Experimentieren! 2), die gerne experimentieren und bereit sind, sich über einen längeren Zeitraum mit einem Thema zu beschäftigen.

In Kleingruppen bearbeiten die Kinder ein "Forschungsthema", wobei sie von einem / einer studentischen MentorIn betreut werden.
Für abgeschlossene Projekte erhalten die "ForscherInnen" ein Zertifikat.

Entscheidend ist, dass die Themen so ausgewählt werden, dass die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Vorkenntnissen selbstständig die Experimente durchführen und auswerten können.

Neben dem fachspezifischen Lernen werden Schlüsselqualifikationen trainiert:

  • Sauberes Experimentieren und Beobachten
  • Protokollieren und Auswerten
  • Rückschlüsse ziehen und Ergebnisse hinterfragen
  • neue Fragen stellen und Antworten suchen
Experimentieren! 1
  • Warum schwimmt Öl auf Wasser?
  • Wie macht man Geheimtinte?
  • Warum kann der Wasserläufer auf Wasser laufen?

An 10 Nachmittagen (Donnerstags, 16:00 bis 17:30 Uhr) wird experimentiert!


Experimentieren! 2

 

Für alle, die gerne weiter experimentieren möchten oder neu dazu kommen wollen.

Ist in der Eisentablette wirklich Eisen? Wie löscht man am besten Feuer? Wie kann man Cola von Diätcola unterscheiden? Einfach mal im Labor ausprobieren!

Wir experimentieren  an 10 Nachmittagen (Freitags, 15:00 bis 16:30 Uhr).

Beginn: 15. September 2017

Kosten: 60,- Euro für 10 Nachmittage,
max. Teilnehmerzahl: 12