Preisträgerinnen und Preisträger 2017

Auch in diesem Jahr konnten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 aus Rheinland-Pfalz ihre Facharbeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Wettbewerb einreichen. Gutachter und Gutachterinnen bewerteten die Arbeiten und nun stehen die Siegerinnrn und Sieger des Wettbewerbs 2017 fest.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Einreichen ihrer Arbeiten!

CHEMIE
Gutachter: Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie; Dr. Martin Panthöfer
3. Platz: Anne Hohe

Elisabeth-Langgässer-Gymnasium in Alzey
Betreuender Lehrer: Herr Schäfer
Von der allgemeinen Klebstoffchemie zu den Anwendungsbedingungen von Polyurethanklebstoff
2. Platz: Lukas Schmitt

Gymnasium Konz
Betreuender Lehrer: Herr Kopp
Organische Elektronik - Bau, Untersuchung und Nutzung eines polymerbasierten, elektrochromen Fensters und einer organischen Solarzelle
1. Platz: Philipp Müller

Max-Planck-Gymnasium Trier
Betreuender Lehrer: Herr Gottschlich
Modellierung und Verbesserung eines Lithium-Ionen-Akkumulators

 

GEOGRAPHIE/ ERDKUNDE
Gutachter: Geographisches Institut ; Prof. Hans-Joachim Fuchs

3. Platz: Isabelle Greif

Franziskus Gymnasium Nonnenwerth bei Remagen
Betreuender Lehrer: Herr Wallmeier
Umsiedlung von Haribo - Analyse und Vergleich der Industriestandorte

2. Platz: Nikolas Konzen

Stefan-George-Gymnasium Bingen
Betreuende Lehrerin: Frau Dr. Pleß
Rheinbrücke bei Bingen am Rhein

1. Platz: Annika Lutz

Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler
Betreuender Lehrer: Herr Albert
Regenwurmkot: der Wunderdünger für den Garten? - chemisch-physikalische Analyse im Vergleich mit einem Bodenlängsschnitt

 

Informatik
Gutachter: Prof. Schömer, Inst. f. Informatik

1. Platz Jonas Schmidt

Otto Schott-Gymnasium in Mainz
Betreuende Lehrerin: Frau Walter-Matè
Smarthome - selbstgemacht

 

MATHEMATIK
Gutachter: Prof. Weiss, Fachdidaktik Mathematik

3. Platz: Johanna Herbst

Schönstätter Marienschule in Vallendar
Betreuende Lehrerin: Frau Burger
Der Goldene Schnitt in mathematischen Anwendungen und in der Natur

2. Platz: Desiree Heim

Hohenstaufen-Gymnasium Kaiserslautern
Betreuende Lehrerin: Frau Lapport
Volumen und Oberfläche von Hyperkugeln

1. Platz: Franziska Kleß

Sebastian Münster-Gymnasium in Ingelheim
Betreuender Lehrer: Herr Schowalter
Zweite Ableitung und Krümmungsmaß

 

PHYSIK
Gutachter: Prof. Klaus Wendt, Inst. f. Physik
3. Platz kein 3. Platz

2. Platz William Roth

Alfred-Delp-Schule in Hargesheim
Betreuender Lehrer: Herr Schulz
Physikalische Pendel und Präzisionsgravimetrie

1. Platz Nathalie Woortman

Maria Ward-Schule in Mainz
Betreuende Lehrerin: Frau Grigat
Theorie und Messungen an einem selbstgebauten Stickstofflaser